Tagesablauf

Ein Tag im Kindergarten

Jedes Kind geht in eine Gruppe mit beständigen Bezugspersonen. Dieser sichere Rahmen gibt den Kindern und Eltern Orientierung und Verlässlichkeit. Da wir inklusiv arbeiten, prüfen wir immer wieder die Tagesstruktur und reagieren flexibel auf die Bedürfnisse der Kinder.

Ab 7.15 Uhr

Die Kinder kommen nach und nach an und werden von ihren  ErzieherInnen begrüßt. Jedes Kind wählt nach  eigenem Interesse ein Spiel aus, unterhält sich mit anderen Kindern, schaut sich um o.ä.

9.00 Uhr             

Der gemeinsame Tag beginnt mit einem Morgenkreis. Dabei treffen sich alle Kinder und beginnen gemeinsam den Tag. Wir schauen, wer heute alles da ist und wer fehlt. Es wird besprochen, welches Datum, welcher Wochentag und welche Jahreszeit ist. Wir singen und beten gemeinsam. Die Kinder werden über die Aktivitäten des Tages informiert.

Nach dem Morgenkreis

machen die Kinder gemeinsam Brotzeit.
Danach ist Freispielzeit                                      

Gegen Mittag wird aufgeräumt.

Je nach den Bedürfnissen der Kinder und jahreszeitlichen Themen gestalten sich die gemeinsamen Aktivitäten innerhalb der Gruppe. Manchmal machen wir einen Stuhlkreis mit Spielen, eine Bilderbuchbetrachtung, einen  Gesprächskreis über ein bestimmtes Thema, Wünsche und Ideen oder wir gehen in den Garten.
Die erste Abholzeit ist zwischen 12.00 Uhr und 12.30 Uhr.

Ab 12.30 Uhr

gibt es in den Gruppen warmes Mittagessen oder Brotzeit.

Das warme Essen wird im Altenheim täglich frisch gekocht und geliefert. Wir essen in einem kleinen, ruhigen Rahmen.

Nachmittags

kann Ihr Kind einen großen Teil zum Spielen nutzen. Es kann Dinge vom Vormittag zu Ende bringen, die Spielbereiche außerhalb des Gruppenraumes nutzen, oder sich mit den Kindern aus den anderen Gruppen treffen.
Für die „MAXI-Kinder“ findet einmal in der Woche ein Angebot für die Großen statt.

Die zweite Abholzeit findet dann zwischen 13.45 Uhr und 14.00 Uhr statt.
Zwischen 15.00 Uhr und 15.15 Uhr gibt es eine weitere Abholzeit.
Ab 15.15 Uhr verlassen die Kinder ihre „Stammgruppe“ und werden in einer Sammelgruppe betreut.
Unser Kindergartentag endet um 16.00 Uhr.

 

Am Freitag sind die Kinder ab 12.30 Uhr in einer Sammelgruppe. Es gibt Brotzeit von zu Hause, kein warmes Essen.

Wir schließen um 14.00 Uhr.

Kontakt

Kindergarten St. Andreas Nesselwang
Buchenweg 6
87484 Nesselwang
Telefon: 08361 1422
Telefax: 08361 922352


Öffnungszeiten
Mo. bis Do. 07:15 - 16:00 Uhr
Freitag 07:15 - 14:00 Uhr


Lage und Anfahrt »
© 2019 Katholisches Dekanat Marktoberdorf